Über Christian

1. Du bist der persönliche Assistent von Ludger. Wie kann man sich deine Aufgaben in der täglichen Arbeit vorstellen?

Meine Aufgaben reichen vom Tagesgeschäft, über Büromanagement bis hin zur Seminarorganisation. Durch die Vielzahl an unterschiedlichsten Aufgaben ist jeder Tag anders und abwechslungsreich.

2. Was hat dich dazu bewogen dich bei Ludger Quante zu bewerben?

Ich habe Ludger, dass erste Mal auf dem Personality Bootcamp von Tobias Beck im Dezember 2018 erlebt. Zu diesem Zeitpunkt war ich noch selbst in der Kundenberatung tätig. Die Vorfreude auf seinen Vortrag war schnell dahin, da er meine Tätigkeit angriff und in Frage stellt. So saß ich den gesamten Vortrag mit geballter Faust in der Tasche und hätte am liebsten… Nach dem Seminar habe ich die Fragen die Ludger stellte reflektiert: „Würde ich tatsächlich jeden Vertrag unterschreiben den ich meinen Kunden vorlege?“ war eine von diesen. Nachdem ich diese Frage mit „Nein“ beantwortet habe, war für mich klar das ich was ändern will und muss. Nach einem weiteren Jahr in der Vorstandsabteilung, arbeite ich seit Anfang 2020 mit Ludger.

3. Welche Ziele verfolgst du?

Nach meiner Erfahrung in der Bankenbranche ist es mir ein großes Anliegen, dass jeder Mensch ein Recht auf eine kompetente, individuelle und umfassende Beratung hat. Aus diesem Grund stehe ich zu 100% hinter unserer Vision und unserem Handeln, und will damit so viele Menschen wie möglich erreichen.

4. Woher kommst du ursprünglich?

Ich komme aus Wolfsburg. Wolfsburg ist neben Autos auch bekannt für die besten Currywürste weltweit. Wusstest du, dass Volkswagen mittlerweile mehr Currywürste als Autos produziert?

5. Was machst du gerne in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio und bin gerne draußen in der Natur. Zudem habe ich einen Podcast für junge Erwachsene zum Thema Finanzen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar